SALUS

Salus St. Galler Klostertee nach Walahfrid Strabo, bio, 40g


Artikelnummer 4004148337017


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

St. Galler Klostertee nach Walahfrid Strabo bio 40g - Salus

Der Hortulus verfasst von Walahfrid Strabo ist ein Werk über Kräuter und beschreibt die Anlage eines Klosterkräutergartens mit 24 Pflanzen.

Das Wissen dieser um 840 entstandenen Schrift fließt mit in die Herstellung dieses exklusiven Klostertees mit ein.

Diese Mischung bildet eine geschmackvolle Komposition aus Heilziest mit Nanaminzen und Rosenblüten, wodurch ein kräftiger Kräutertee mit feiner Minznote entsteht.

 

Die wohlschmeckenden Rezepturen der Klostertee-Serie wurden in Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe Klostermedizin der Universität Würzburg kreiert.

Die Entwicklung basierte auf alten Dokumenten der Kräuterkunde und wurde mit dem heutigen Wissensstand und Geschmack kombiniert.

 

Zubereitung: 2 Teelöffel Tee pro Tasse mit 200 ml sprudelnd kochendem Wasser übergießen. Nach 7 Minuten abseihen.

Zutaten
Heilziest (Betonienkraut)* (30 %), Nanaminzblätter* (25 %), Fenchelfrüchte süß*, Salbeiblätter*, Rosenblütenblätter* (10 %).
*aus ökologischem Landbau

DE-ÖKO-003

Allergiehinweise

enthalten: Fenchel, Umbelliferae

...

Auf der Suche nach weiteren spannenden Produkten?