Unsere Monatsangebote:

Monatsangebote

>> PDF-Datei <<


Unsere Markenwelt Allos

Die Allos Hof-Manufaktur: Bio-Marke mit Pioniercharakter

Aus einem biologischen Selbstversorger-Projekt von 1974, das Walter Lang aus dem Bedürfnis heraus gründete, seiner Familie eine gesunde Ernährung zu ermöglichen, ging Jahrzehnte später die Allos Hof-Manufaktur hervor. Zu Recht sieht sich das Unternehmen mit der erfolgreichen Geschichte als Bio-Pionier, denn es kann auf große Meilensteine, wie die Etablierung der Pseudogetreideart Amaranth und des Agavendicksaftes in Deutschland zurückblicken. Grundlage des Erfolgs der Marke ist neben der Liebe zur Natur auch die Begeisterung der Mitarbeiter für nachhaltige und bewusste Ernährung nach Bio-Richtlinien.

Allos – Innovative Ideen und Verantwortung für die Natur

Entsprechend dem Nachhaltigkeitsprinzip verarbeitet Allos ausschließlich Lebensmittel, die nur natürlich gedüngt und ohne synthetische Spritzmittel behandelt wurden. Allos erzeugt rund 90 % seiner Produkte selbst und achtet genauestens auf die Qualität der verwendeten Rohstoffe, Zutaten und Verarbeitungshilfsstoffe. Die Gebäckwaren enthalten die Kraft des vollen Korns und sind ausschließlich mit biologisch angebauten Trockenfrüchten, Honig oder Dicksäften gesüßt. 

Amaranth-Poppies: Eine gesunde Snackalternative

Von Beginn an setzt sich das Unternehmen für die Verwendung von ernährungsphysiologisch hochwertigen Produkten ein. Bei dem selbstentwickelten „Popp“verfahren für Amaranth werden die Samen der Pflanze aufgeschlossen, sodass sie für den menschlichen Körper besser verwertbar sind und die Basis für das köstlich-knusprige Allos Amaranth-Poppkorn bilden. Agavendicksaft ist süßer als Honig und als natürliches nicht-tierisches Süßungsmittel fester Bestandteil der vegetarischen und veganen Küche. Der aus den Blütenständen der Agave gewonnene Dicksaft ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen und unterstreicht das natürliche Aroma von Speisen auf angenehme Weise.

Nach oben